Aanalytische Diensleistungen und Möglichkeiten

Wir bieten Auftragsanalytik und Methodenentwicklung für Reaktionskontrollen, Identifizierung von Nebenprodukten, Strukturaufklärungen und Reinheits- sowie Gehaltsbestimmungen an.

Durch den Unternehmenssitz am Organisch Chemischen Institut der Universität Tübingen haben wir direkten Zugriff auf eine Vielzahl konventioneller und modernster instrumenteller Analysetechniken.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören

  • Spektroskopie
    • UV/VIS
    • IR, Raman
  • Kernresonanzspektroskopie (NMR)  bis 700 MHz mit Kryotechnik
    • 1H, 13C (weitere Kerne auf Anfrage)
    • Ein- und zweidimensional (1D, 2D)
  • Massenspektrometrie
    • Elektronenstoß-Ionisation (EI)
    • chemische Ionisation (CI)
    • Elektrospray (ESI, ESI-TOF)
    • Matrix Assisted Laser Desorption Ionisation (MALDI-TOF)
    • Fast Atom Bombardment (FAB)
    • High Resolution Fourier Transformed Ion Cyclotron Resonance Masspectrometry (HR FT-ICR-MS)
  • Chromatographie 
    • Flüssigchromatographie (LC-MS/MS (auch chiral), HPLC-UV)
    • Dünnschichtchromatographie (DC)
    • Gaschromatographie (GC-FID, GC-MS/MS, chirale GC)

Die Preise sind abhängig von Aufwand für Probenvorbereitung, Anzahl der Messungen, Messdauer und gewünschter Interpretation der erhaltenen Messdaten. Wir beraten Sie gerne, welches Verfahren für Sie am sinnvollsten und günstigsten ist, um die benötigten Informationen zu erhalten.