Syntheseentwicklung

Neben Auftragssynthesen und Lohnsynthesen bieten wir auch die Entwicklung neuer Synthesen für vorwiegend organische Moleküle an.

Durch den Sitz am Institut für Organische Chemische an der Universität Tübingen verfügen wir neben der erforderlichen Infrastruktur auch über langjährige Erfahrung in der Entwicklung neuer organischer Synthesen.

Daher sind wir in der Lage auch mehrstufige organische Synthesen zügig zu entwickelt, zu optimiert und durchzuführen. Diese Arbeiten führen wir exklusiv und nach Wunsch mit Geheimhaltungsvereinbarung oder auf Basis einer Forschungskooperation durch.

Prinzipieller Ablauf:

Mit Ihrer Anfrage erstellen wir mittels neuester wissenschaftlicher Literatur eine geeignete Synthesestrategie. Diese Leistung ist für Sie kostenfrei. Anschließend erstellen wir Ihnen für die Entwicklung der Synthese im Labormaßstab ein Angebot inklusive Zeitplan.

Die spätere Durchführung der Synthese im Labormaßstab beinhaltet auch die Entwicklung und Dokumentation geeigneter Analyse- und Aufreinigungsmethoden.

Selbstverständlich werden Sie regelmäßig über den aktuellen Fortschritt Ihres Projekts informiert.